JAHR

2022

AUFTRAGGEBER

AWO Bezirksverband Weser-Ems e.V.

STANDORT

Schortens

BETRIEBSART

Cook & Chill Zentralküche

GKT-LEISTUNG

Planung LPH 1-8

Planen und Umsetzung in der Hochphase der Corona-Pandemie

Erfolgreiche Projekte starten mit einer umfassenden Analyse und Planung. Genauso verlief auch der Auftrag des Arbeiterwohlfahrt Bezirksverbands Weser-Ems an GKT. Zunächst ging es 2017 darum, zu prüfen, ob Sanierung und Erweiterung der Bestandsküche überhaupt wirtschaftlich sind. Nachdem wir das bestätigen konnten, erfolgte 2018 der Auftrag für eine Machbarkeitsstudie, konkret für den Neubau einer Cook & Chill Zentralküche, in der die Versorgung für die zum Bezirksverband gehörenden 20 Pflegeeinrichtungen mit rund 2.000 Bewohnerinnen und Bewohner im gesamten Weser-Ems-Gebiet gewährleistet werden soll. 2019 wurden dann die Baukosten von rund 5,5 Millionen Euro bewilligt und mit der konkreten Küchenplanung begonnen. Die finale Baugenehmigung erfolgte am 22.01.2021, Baubeginn war am 14.05.2021. Bereits am 1. Juli 2022 konnte die Küche fertiggestellt und an das Küchenteam der AWO WEWiD GmbH, der gemeinsamen Service- und Beteiligungsgesellschaft der AWO Weser-Ems sowie der Schubert Unternehmensgruppe, übergeben werden. Was an dem Projekt besonders hervorzuheben ist: Sowohl die Terminplanung als auch die Baukosten konnten trotz der schwierigen Umstände eingehalten werden, die in dieser Phase der Corona-Pandemie herrschten. GKT hat im Rahmen des Projekts nicht nur das Raumkonzept für die gesamte Küchen entwickelt, sondern auch für die Küchen- und Kältetechnik als Fachplaner in allen Leistungsphasen verantwortlich gezeichnet. Verbaut wurde unter anderem modernste Kochtechnik, wie beispielsweise Rückkühlkesser für Suppen und Soßen, die dort zuerst gekocht und dann in nur 90 Minuten auf drei Grad Celsius abgekühlt werden können.
Sie haben ein Projekt, dass sich gänzlich von den hier gezeigten Referenzen unterschiedet? Sprechen Sie uns an! Denn dies ist tatsächlich nur ein Auszug aus unseren bisher umgesetzten Projekten. Lassen Sie uns im persönlichen Gespräch herausfinden, ob wir nicht auch Ihr Projekt mit unserer Expertise und unseren individuellen Lösungen realisieren können.

WEITERE
PROJEKTE