JAHR

2022

AUFTRAGGEBER

Bau und Liegenschaftsbetrieb NRW

STANDORT

Münster

BETRIEBSART

Wirtschaftsgebäude für Studierenden Versorgung

GKT-LEISTUNG

Planung LPH 1-8

Interim Mensa und Küche für die Hochschule des Bundes

„Ein leerer Bauch studiert nicht gern“ würden uns die bis zu 1.500 Studierenden und Mitarbeitenden des Bildungs- und Wissenschaftszentrum (BWZ) in Münster vermutlich bestätigen, die dort täglich versorgt werden. Dort nämlich sitzt die zentrale Bildungseinrichtung der Bundesfinanzverwaltung, die als Direktion IX in die Generalzolldirektion integriert ist und den Status „Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung“ trägt. In den kommenden Jahren wird eben dieser zentrale Standort in Münster mit zahlreichen Baumaßnahmen erweitert. GKT wurden mit dem Ziel beauftragt, den Betrieb von Mensa und Küche während eben dieser geplanten Baumaßnahmen aufrechtzuerhalten. Dafür wurde in nur 32 Monaten Planungs- und Umsetzungszeit eine Interim Mensa inklusive Küche auf dem Gelände errichtet. Planung und Umsetzung konnten so schnell erfolgen, weil sich Berater und Bauherren für eine Modulbauweise entschieden haben. Konkret sprechen wir hier über eine Gesamtfläche des Modulgebäudes von 1.756 Quadratmeter, die einen Speisesaal mit 500 Sitzplätzen sowie eine Küche mit einer Fläche von rund 420 Quadratmetern umfasst. Gekocht und serviert werden hier täglich frisch gekochte Speisen für Frühstück und Mittagessen für die Studierenden und Mitarbeitenden. GKT hat nicht nur die komplette Anlage geplant, sondern auch die gesamte Bauphase bis zur Übergabe an das Küchenteam überwacht.
Sie haben ein Projekt, dass sich gänzlich von den hier gezeigten Referenzen unterschiedet? Sprechen Sie uns an! Denn dies ist tatsächlich nur ein Auszug aus unseren bisher umgesetzten Projekten. Lassen Sie uns im persönlichen Gespräch herausfinden, ob wir die Erfahrung und das Know-how mitbringen, auch Ihr Projekt zu realisieren.

WEITERE
PROJEKTE